Investmentfonds im Vergleich

Jetzt kostenlos vergleichen und den idealen Anbieter finden mit unserem mehrfach ausgezeichneten Portal

 

Dieser Investmentfonds Vergleich ist kostenfrei und unverbindlich

Fonds werden von Investmentgesellschaften oder Banken aufgelegt, was bedeutet, dass dort Werte erworben werden, an denen sich der einzelne Anleger beteiligen kann. Je nach Form und Anlageziel werden zwischen offene und geschlossene Fonds unterschieden. Das von vielen Sparern in einen gemeinsamen Topf eingezahlte Geld wird von den Fondsmanagern möglichst Gewinn bringend angelegt. Die Möglichkeiten sich zu beteiligen sind vielfältig, Einmalzahlungen sind ebenso wie Sparplansparen möglich. Auf diese Weise kann das Geld auf verschiedene Wertpapiere oder Objekte verteilt werden. Da Investmentfonds in der Regel jederzeit verkauft werden können, stellen sie eine äußerst liquide Anlageform dar; das Geld ist also ständig verfügbar. Allenfalls wenn Börsen längere Zeit geschlossen bleibe oder wenn politische Unruhen aufkeimen, könnte die Verfügbarkeit eingeschränkt sein

 

 

 

Zurück zur Übersicht